Hans Peter Faller liest in der Thomaskirche

Humor in der Kirche…“- so lautet das Mottoeines literarischen Abends mit
Hans Peter Faller am Samstag, 8.12.2018 inder Ev. Thomaskirche, Rastatt-Siedlung.

Beginn ist um 20 Uhr.

Das gab es mit ihm bereits schon einmal vor rund fünfundzwanzig Jahren und findet nun seine Fortsetzung. Es wird humorvoll, nachdenklich, andächtig und kurzweilig. Zahlreiche Texte, die die Zeit vom Barock bis in die Gegenwart beleuchten, werden vom Autor der Ludwig die Stadtmaus-Bücher zum Besten gegeben. Natürlich auch eigene Werke. Stets mit einem Augenzwinkern humoristisch in ver- schiedensten Facetten.

Neben Worten erklingen zwischendurch auch live gespielte Harfenklänge.
Der Abend wird von Richard Trzeciak , ehrenamtli- cher Mitarbeiter der Gemeinde und im CVJM Ras- tatt, moderiert und durch einen Stehempfang abge- rundet.

Also – viele GUTE MOMENTE warten auf Sie! Herzlich willkommen.
Der Eintritt ist frei.
Eine Spende wird im Rahmen des Fundraising-Programms der Gemeinde speziell für die Anschaf- fung neuer Spielgeräte (u.a. Billard-Tisch) erbeten.