Beiträge 2020

Säuberungsaktion bei den Siedlergaragen

Einen ganzen Anhänger voller Grünschnitt kam bei einer Aktion des Vorstandes der Gemeinschaft der Siedler und Wohneigentümer Rastatt-Münchfeld Anfang August zusammen. 

Bei hochsommerlichen Temperaturen machten sich die Vorstandsmitglieder gemeinsam mit tatkräftig anpackenden Nachbarn daran, das Grundstück rund um die Siedlergaragen zu säubern. Dort, wo Brombeeren wild wucherten und einige vertrocknete Bäume kein schönes Bild mehr abgaben, sollen im Herbst verschiedene Obstbäume gepflanzt werden. Gemeinschaftsleiter Wolfgang Franzke freute sich über eine gelungene Aktion: “Jetzt sieht es rund um die Siedlergarage wieder ordentlich aus”, so sein Fazit, dass er mit einem Dank an alle freiwilligen Helfer verband. 

von Stephan Friedrich