Beiträge 2019

Besuch der Jury anlässlich des Landeswettbewerbs 2019

Veröffentlicht

Liebe Mitglieder,

mit unserer Gemeinschaft nehmen wir teil am diesjährigen Landeswettbewerb. Als Vorentscheid für den Bundeswettbewerb des Verbands Wohneigentum im kommenden Jahr nehmen wir damit die Chance wahr, ganz Deutschland zu zeigen, wie sich jeder für ein gutes Wohnumfeld einbringen und auch etwas bewirken kann. Es geht neben sozialen Aspekten wie guter Nachbarschaft auch um bauliche und ökologische Bewertungskriterien, die von den Jurymitgliedern unter die Lupe genommen werden.

Ab Mittwoch, dem 17. Juli, ist die Jury in Baden-Württemberg unterwegs. Zuerst geht es nach Mannheim und Rastatt mit Besichtigungen, danach geht es weiter nach Freiamt. Am Donnerstag, dem 18. Juli folgen die Besichtigungen in Mußbach und Ottoschwanden. In Singen ist die Besichtigung für Freitag, den 19. Juli vorgesehen.

Damit wir den Jury-Mitgliedern zeigen, dass sich bei uns im Wohngebiet etwas bewegt – und wer dort alles mit anpackt – würden wir uns sehr freuen, wenn Sie am Tag des Jurybesuchs bei der Begehung aktiv in der Siedlung präsent sind und erzählen Sie bei der Begehung, warum Sie gerne hier leben, was sie an Ihrem Zuhause und an Ihrer Nachbarschaft mögen.

Die Begehung ist am Mittwoch, den 17. Juli 2019 um ca. 15.00 Uhr

nähere Informationen über: GL Wolfgang Franzke, Tel. 07222 / 3 42 24