Winterschnittkurs

Der Winter ist die richtige Zeit, um die meisten Obstbäume zu schneiden. Nur durch einen regelmäßigen Schnitt kann man sich in den kommenden Jahr über einen guten Ertrag freuen. Wie Obstbäume fachgerecht geschnitten werden zeigt uns Bernhard Unser,  Vorsitzender des Obst und Gartenbauvereins Niederbühl und geprüfter Obst- und Gartenfachwart, am Samstag, 10. Februar um 09:30…

Details

Neujahrsspaziergang

Der von der Frauengruppe organisierte Neujahrsspaziergang hat auch 2024 den Veranstaltungsreigen der Siedlergemeinschaft eröffnet. Am 6. Januar trafen sich rund zwei Dutzend Mitglieder und einige Kinder an der Evangelischen Thomasgemeinde. Der rund 90-minütige Spaziergang führte dieses Mal nach Niederbühl, wo man sich von der Fußgängerbrücke die Bahnbaustelle anschaute und auf dem Rückweg die neue Bahnbrücke…

Details

Adventskaffee im Café Späth

Die Frauengruppe hatte am 07.12.2023 zum Adventskafee ins Café Späth eingeladen. Zum adventlichen Plausch trafen sich gegen 15:00h wieder einige Siedler-Damen. Nachdem die leckeren Tortenstücke “verputzt“ waren und man zur zweiten Tasse Kaffee oder Tee überging, wurde ein kleines Weihnachtsquiz veranstaltet, bei dem die Teilnehmerinnen ihr Wissen über geschichtliche, kirchliche und traditionelle Weihnachtsthemen bis hin…

Details

Der Nikolaus besucht die Siedlerkinder

Plötzlich hatte es der Nikolaus beim Besuch der Siedlerkinder eilig: „Lasst uns schnell ins Trockene eilen, meine Tiere und den Schlitten habe ich schon gut im Wald geparkt“, sagte er, als er rund 50 Kinder mit ihren Eltern am Samstagabend nach dem Nikolaustag am Waldspielplatz entdeckte. Mit Taschenlampen bestens ausgestattet zeigten die Siedlerkindern dem Nikolaus…

Details

Adventskranz am Siedlerplatz

Pünktlich zum ersten Advent strahlt jetzt ein großer Adventskranz am Siedlerplatz in der Münchfeldstraße. Jeden Abend, nach Einbruch der Dunkelheit, werden die zahlreichen Lichtlein angeschaltet und sorgen so für eine vorweihnachtliche Stimmung. Einen herzlichen Dank an Familie Hasenauer für das schmücken und organisieren des Adventskranzes, der sicherlich der größte in der ganzen Siedlung ist.

Details

Kronenkorken für einen guten Zweck

Schon seit vielen Jahren sammelt die Siedlergemeinschaft Rastatt-Münchfeld Korken und Batterien an der Siedlergarage in der Landseestraße. Während die Korken für einen guten Zwecks gespendet werden, werden die Batterien umweltgerecht entsorgt. Seit wenigen Tagen gibt es nun eine dritte, blaue Tonne mit grünen Aufklebern. Hier sammelt der Kiwanis-Club Rastatt unter dem Motto „Kronkorken in Euro…

Details

Siedler Bücherei eingeweiht

Oft werden Bücher nur einmal gelesen, dann an Freunde verliehen, am Ende vielleicht verschenkt oder im schlimmsten Fall entsorgt. Auf der anderen Seite wird Lesestoff von allen Generationen gesucht. Da kommt die Idee der Gemeinschaft der Siedler und Wohneigentümer Rastatt-Münchfeld genau richtig, einen Bücherschrank einzurichten. „Bereits vor der offiziellen Einweihung sind immer wieder Interessierte vorbeigekommen…

Details